Facebook Twitter Google+ RSS Feed
Connichi

16. bis 18. September 2016 · Stadthalle Kassel
Die Manga- und Anime-Convention des Animexx e.V.

Animexx e.V.
Einschränkungen durch den Kassel Marathon

Wie ihr bereits wisst, entschied sich die Stadt Kassel zusammen mit dem Veranstalter der Marathonserie den jährlich stattfindenden Kassel Marathon von bisher Mai in den September zu verlegen. In diesem Jahr kollidiert der Marathon leider mit der Connichi und wir stehen mit dem Organisationsteam vom Kassel Marathon seit einigen Monaten in Kontakt, um für beide Seiten Lösungen zu finden.

Die Läufe des Kassel Marathon  finden am Sonntag statt. Während der Läufe werden bis 14 Uhr die Straßen teilweise gesperrt sein und der öffentliche Nahverkehr nur eingeschränkt zur Verfügung stehen!

Damit ihr alle ohne große Probleme am Sonntag zur Connichi anreisen könnt, hat die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft eine Umleitung der Trambahnen für Sonntag eingerichtet.

Wir haben in Absprache mit der KVG alternative Wegbeschreibungen ausgearbeitet, wie ihr in dieser Zeit trotzdem zur Stadthalle gelangen könnt.

Für aktuelle Informationen prüft bitte vor eurer Anreise am Sonntag die KVG-Kanäle:

In der Fahrplan-Auskunft sind die Umleitungen bereits enthalten.

Folgende Möglichkeiten* haben wir ausgearbeitet.

* kurzfristige Änderungen vorbehalten

Anreise aus Richtung Innenstadt per Tram:

Die Anreise aus Richtung Hauptbahnhof Kassel (Regionalbahnhof) ist soweit bekannt nicht eingeschränkt. Die Tramstation „Stadthalle“ wird aus der Innenstadt von den Tramlinien 4 und 8 angefahren. Die Tram 8 wird ab Bebelplatz umgeleitet.

Wer am Hauptbahnhof Kassel ankommt, fährt entweder weiter mit der Regiotram 5 in Richtung Stadt bis Rathaus und wechselt dort in die Straßenbahn Linie 4 in Richtung Mattenberg, bzw Linie 8 in Richtung Wilhelmshöhe bis Haltestelle „Kongress Palais“.
Alternativ könnt ihr mit dem Bus vom Bahnhofsvorplatz (Seitenausgang rechts) in Richtung Haltestelle Königsplatz / Mauerstraße fahren und dann vom Königsplatz mit der Straßenbahn Linie 4 in Richtung Mattenberg, bzw Linie 8 in Richtung Wilhelmshöhe bis Haltestelle „Kongress Palais“.

Fußweg von Bahnhof Wilhelmshöhe

Die einfachste Möglichkeit, zur Stadthalle zu kommen, ist der Weg zu Fuß!
Die Strecke kann verkürzt werden, wenn ihr bis zur Haltestelle Rotes Kreuz die Tramlinie 4 bzw 8 nutzt.

Der Weg vom Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe führt über die Wilhelmshöher Allee Richtung Haltestelle Rotes Kreuz. Ihr biegt dort nach links ab, in die Freiherr-vom-Stein-Straße, folgt dieser, bis sie nach rechts in die Friedrich-Ebert-Straße abbiegt. Der Friedrich-Ebert-Straße braucht ihr nur zu folgen, bis ihr bei der Stadthalle seid. Der Weg ist nicht schwer zu finden, ihr müsst eigentlich nur den Tramgleisen folgen.

Anfahrt von Bahnhof Wilhelmshöhe per Tram

Wegen des Marathons werden die Tramlinien aus Richtung Bahnhof Wilhelmshöhe in Richtung Innenstadt umgeleitet und können die Station „Stadthalle“ nicht direkt anfahren.  Die vor der Stadthalle verlaufende Friedrich-Ebert-Straße ist in der Zeit von 8:30 Uhr bis 14 Uhr stadteinwärts für den ÖPNV gesperrt. Steigt bitte am Bahnhof Wilhelmshöhe in die Tramlinien 1,3,4 oder 8 und wieder an der Station „Berlepschstraße“ aus.

Von dort erreicht ihr nach einem kurzen Fußweg die Stadthalle. Der Fußweg wird ausgeschildert sein: An der Haltestelle Berlepschstraße ausgestiegen, folgt ihr den Tramgleisen weiter in Fahrtrichtung bis zur Kreuzung Huttenstraße / Hupfeldstraße. Ihr biegt hier nach links in die Huttenstaße und folgt dieser bis hoch zu ihrem Ende an der querenden Goethestraße. Folgt hier der sich leicht links anschließenden Straße Huttenplatz bis zur Treppenanlage, die direkt hoch zur Stadthalle führt.

Für Rollstuhlfahrer und Besucher mit Kinderwägen:

Die Treppe ist leider nicht barrierefrei. Nutzt daher bitte den Weg durch die Goetheanlagen in die Meysenburgstraße und dann rechts die Geysostraße hinauf zur Stadthalle.

 

Bitte beachtet: Trotz dieser Pläne, kann es am Sonntag jederzeit zu kurzfristigen Störungen, Streckensperrungen o.ä. im gesamten Tram- und Busverkehr kommen, also plant zur Sicherheit etwas mehr Zeit für die Anreise ein.

Anreise für Autofahrer: Durchlassstellen

Um die Erreichbarkeit der von den Sperrungen betroffenen Gebiete sicherzustellen, sind an folgenden Straßen Durchlassstellen eingerichtet:

  • Leipziger Straße/Forstfeldstraße
  • Leipziger Straße/Sandershäuser Straße
  • Schützenstraße/Ysenburgstraße
  • Ihringshäuser Straße/Fuldatalstraße (Weserspitze)
  • Schützenstraße/Weserstraße/Kurt-Wolters-Straße (Katzensprung)
  • Eisenschmiede/Fiedlerstraße
  • Holländische Straße/Mombachstraße
  • Friedrich-Ebert-Straße/Querallee
  • Rathenauplatz/Wilhelmshöher Allee
  • Wilhelmshöher Allee/Querallee

An diesen Durchlassstellen ist eine Querung mit Auto möglich, wenn der Veranstaltungsablauf es zulässt. Die Karte des Streckenverlaufs, könnt ihr HIER runterladen.

Abreise ab Stadthalle

Für diejenigen unter euch, die uns bereits vor 14 Uhr wieder verlassen wollen, ergeben sich ebenfalls Einschränkungen.

Die Tramlinien 4 bzw 8 werden zwischen 8:30 Uhr und 14 Uhr nur in Richtung Stadtauswärts bedient, womit eine Rückreise nur mit dem Umweg über den Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe möglich ist. Ihr habt dort die Möglichkeit mit der RegioTram zum Hauptbahnhof Kassel (Regionalbahnhof) zu fahren.

Allgemeine Anreisetipps für die Connichi:

Wie auch in den Vorjahren wird Freitag und Samstag die Tramstation „Stadthalle“ von der Tramlinie 4 mit Taktverstärken aus beiden Richtungen alle 15 Minuten angefahren. Nach Beendigung des Marathons am Sonntag gegen 14 Uhr werden die Verstärkerfahrten wieder aufgenommen und so sollte es bei eurer Abreise zu keinen Problemen kommen.

Mit eurem Connichi-Ticket könnt ihr an den Tagen, an den euer gekauftes Ticket gültig ist, auch den Nahverkehr innerhalb des Tarifs  "Kassel PLUS" in Kassel kostenlos nutzen. 

Bitte beachtet: Das Nahverkehrs-Ticket ist erst ab zwei Stunden vor Veranstaltungs-Start bis zwei Stunden nach Veranstalungs-Ende gültig. Dies bedeutet z.B. am Freitag könnt ihr von 12 Uhr bis 2:00 Uhr mit dem Ticket fahren

Wie viele Autofahrer bereits wissen, ist die Parksituation in Kassel sehr angespannt. Deswegen bitten wir euch, wenn möglich, mit den ÖPNV anzureisen und euer Auto ggf. auch etwas weiter von der Veranstaltung entfernt zu parken. Wo es Parkplätze in Kassel gibt, könnt ihr unter z.B. unter Parkopedia nachsehen.

Bitte versteht, dass wir in den Parkhäusern, die zur Stadthalle gehören keine Parkplätze reservieren können.

Connichi Sticker

Programmplan 2016

Connichi Wallpaper von Racami

  • Unsere Sponsoren
  • TOKYOPOP GmbH
    KAZÉ
    Nintendo
  • Partner
  • WCS Germany
  • I.O.E.A - International Otaku Expo Association
  • POCHI 2015
  • Connichi @ Twitter
  • ASUKARATECHOP: So first and foremost, I'm super happy we could conduct the interview and that it worked out so well. Thanks to the team @Connichi for that.
    THELDANIS: @chezahLP @Susa_Cosplay @Connichi @SquareEnix @SQUARE_ENIX_EU @SquareEnixDE https://t.co/Ww3j7Vw6rD
    CHEZAHLP: @GothiChrome @Connichi @SquareEnix @SQUARE_ENIX_EU @SquareEnixDE Thank you so much!
    GOTHICHROME: @chezahLP @Connichi @SquareEnix @SQUARE_ENIX_EU @SquareEnixDE Not really a fan of the previous final fantasy games but omg I love this 💕
    CHEZAHLP: "I have taught you how to handle a sword."📸by thiefmaster at @Connichi #redmage #cosplay #ffxiv @SquareEnix… https://t.co/qag8qlKb3a
    CONNICHI: RT @AprikosenKlang: Auf der Connichi Couch mit Japan-Experten ~ Connichi 2017: https://t.co/264jl0jbIH über @YouTube
    CONNICHI: @Tarcil Wir können keinen Übernachtungsmöglichkeiten in der Halle anbieten, sowas müsste schon extern sein und ist nicht günstig :(
    CONNICHI: RT @86thFloor: Awesome cosplay from across Europe in our @Connichi and @Japan_Weekend #CMV! Watch it here: https://t.co/6HoWEm4Hlh #Cosplay…
    CONNICHI: @ribotastic 🙈🙈🙈
    CONNICHI: @reddopasta @DoKomi Wir haben keine Regeln bzgl. Masken, wieso?